**english version below**

Studienfinanzierung

In der Beratung zur Studienfinanzierung erhälst Du Informationen zum BAföG, dem Kindergeld, der Krankenversicherung und Stipendien sowie Deinen Ansprüchen auf ALG II, Wohngeld usw. Informationen zu Deinem Ansprechpartner sowie den Beratungszeiten findest Du unter dem Navigationspunkt „Sozialberatung„.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum BAföG findest Du bereits hier. Details, Ausnahmen und Besonderheiten können hier natürlich nicht berücksichtigt werden. Komm vorbei uns lasse Dich in der Beratung zur Studienfinanzierung individuell und persönlich beraten!

Wann bekomme ich elternunabhängiges BAföG?

Bei fünfjähriger Berufstätigkeit oder dreijähriger Ausbildung plus dreijähriger Berufstätigkeit (oder Zeiten von ALG I oder ALG II Bezug, Elternzeiten)  wird man elternunabhängig gefördert, d.h. du bekommst den Höchstsatz. Studierende, denen eine Altersüberschreitung (Studienbeginn älter als 30 Jahre) gewährt wurde (z.B. wegen Erkrankung, Kindererziehung oder Erreichung der Hochschulreife kurz vor Aufnahme des Studiums) werden elternunabhängig gefördert.

Wann bekomme ich elternabhängiges BAföG?

Das hängt vom Einkommen der Eltern ab, es spielt auch eine Rolle, ob es Geschwister gibt, die sich  noch in der Ausbildung befinden.

Wieviel BAföG kann ich bekommen?

Bei elternabhängigem BAföG wird das Einkommen der Eltern (zwei Jahre vor Antragstellung) zugrunde gelegt. Dabei liegt der BAföG-Höchstsatz  bei 536  € für Studierende, die noch bei den Eltern wohnen. Für eine eigene Wohnung gibt es einen Wohnzuschlag von maximal 325 € , für über 25- jährige 109 € Krankenkassenzuschlag.
Bei elternunabhängigem BAföG liegt der BAföG-Satz bei 752 €,  plus 109 € Krankenversicherung, bzw. 189 € für über 30-jährige.

Wie lange werde ich gefördert?

Die Förderung geht über die Regelstudienzeit. Wegen Kindererziehung, Gremientätigkeit oder Erkrankung, Behinderung, Pflege eines Angehörigen kann eine Verlängerung beantragt werden.

Werden meine Leistungen geprüft?

Nach dem 4. Semester wird einmalig ein Leistungsnachweis verlangt. Welche Leistungen hierfür erbracht werden müssen, erfährst du in der Studienfinanzierungs- und Sozialberatung.

Darf ich das Studienfach wechseln?

Ein einmaliger Fachrichtungswechsel ist ohne Abzug von Semestern möglich, dieser muss aber innerhalb der ersten drei Semester erfolgen. Bei einem erneuten Wechsel werden die Semester aus dem kürzeren Studiengang angerechnet.

Kann ich als Ausländer*in BAföG bekommen?

Du kannst unter folgenden Voraussetzungen als Ausländer*in BAföG bekommen:

* Du bist mit einem/r Deutschen/  verheiratet, dein Partner hat eine Niederlassungserlaubnis
* Du bist als Flüchtling anerkannt bzw. asylberechtigt
* Du bist EU-Bürger*in und hast vor Studienbeginn drei Monate gearbeitet, die Beschäftigung dauert während des Studiums an
* Du hast eine Niederlassungserlaubnis und bist seit 18 Monaten in Deutschland

Trifft einer dieser Punkte auf dich zu, müssen die weiteren Voraussetzungen erfüllt sein, um nach BAföG gefördert zu werden.

Wer bekommt den Kinderbetreuungszuschlag?

Studierende Eltern, die BAföG berechtigt sind, erhalten für  jedes Kind  bis 14 Jahre 140 € Kinderbetreuungszuschlag monatlich. Dieser Zuschlag ist ein Zuschuss und muss nicht zurückgezahlt werden.

Bekomme ich Auslands-BAföG?

In der Regel bekommen Studierende, die BAföG gekommen auch Auslands-BAföG. Studierende, deren Eltern ein bisschen zu viel verdienen, um BAföG zu bekommen, sollten einen Antrag auf Auslands-BAföG stellen, da hier die Freibeträge höher sind.

Bekomme ich während des Auslandspraktikums weiter BAföG?

Nur wenn das Auslandspraktikum in der Prüfungsordnung vorgeschrieben ist.

Gibt es beim BAföG eine Altersgrenze?

In der Regel darf man bei Studienbeginn die 30 noch nicht erreicht haben. Es gibt aber Gründe die Altersgrenze zu überschreiten, wie Kindererziehung oder Krankheit.

Wird ein Masterstudiengang gefördert?

Nur wenn der Master auf einen Bachelorstudiengang aufbaut, wird der Master mit drei/vier Semestern gefördert.

Gibt es beim Master eine Altersgrenze?

Hier gilt: unter 35 Jahren.

Darf ich zum BAföG hinzu verdienen?

Du darfst 450 Euro monatlich oder 5400 Euro im Bewilligungszeitraum hinzu verdienen (das erhöht sich für Ehepartner und Kinder).

Wieviel Vermögen darf ich haben?

Du darfst 7500 Euro Vermögen haben (das erhöht sich für Ehepartner und Kinder). PKW werden zum Vermögen hinzugezählt.

Wo bekomme ich die Formblätter?

Auf www.das-neue-BAföG.de oder in der Studienfinanzierungs- und Sozialberatung des AStA.

Wann muss ich den Antrag stellen?

Erstsemester stellen am besten den Erstantrag, wenn sie die Studienunterlagen erhalten haben. Folgeanträge werden am besten im Juli gestellt, damit das BAföG nahtlos im September weitergezahlt wird.

Es wird nur ab dem Antragsmonat gezahlt. Zur Fristwahrung gibt es auf der Seite des Kölner Studentenwerks einen online-Antrag.

Wo stelle ich den Antrag?

Beim
Kölner Studentenwerk
Abteilung Ausbildungsförderung
Universitätsstr. 16
50937 Köln

Wieviel muss ich zurückbezahlen?

Die Hälfte des BAföG ist Zuschuss, die Hälfte ist ein Darlehen. Verlängerungszeiten für Kindererziehung oder Behinderung werden als Zuschuss gewährt.

Maximal müssen 10.000 € zurückgezahlt werden.

Hat der Studierende im Bachelorstudium die 10.000 € bereits erreicht, muss er die Förderung im Masterstudiengang nicht zurückbezahlen.

Wann muss ich zurückzahlen?

Fünf Jahre nach der letzten BAföG Zahlung musst du anfangen, das BAföG zurück zu bezahlen.

Wo kann ich mich zum BAföG beraten lassen?

Bei der Studienfinanzierungs- und Sozialberatung des AStA.


English version

The counseling service for financing your studies provides you with information about BAföG (state funding for students), child benefits, health insurance, scholarships, as well as your rights to ALG II (short for “Arbeitslosengeld II”, an unemployment benefit in Germany), housing benefits and similar topics.

For more contact information as well as consultation hours, check under “Socialberatung”.

You can find answers to frequently asked questions regarding BAföG below. Of course, the information given here is broad and does not consider exceptions or particularities. However, you are welcome to come and talk to our counseling services about your specific case and needs regarding student financing.

When can I get BAföG that is independent of my parents’ income (“elternunabhängiges BAföG)?

If you have worked at least five years or if you have done a three-year apprenticeship followed by three years of employment, you can receive “elternunabhängiges BAföG”, meaning that you will receive the maximum amount possible.

Students who have been granted BAföG despite being older than 30 when starting their studies (possible reasons for this exception are illness, bringing up children or obtaining their “Abitur” shortly before starting their studies), can receive “elternunabhängiges BAföG”.

When can I get BAföG that dependents on my parents’ income (“elternabhängiges BAföG”)?

This depends on your parents’ income; further considerations are whether you’re an only child or if you have siblings who still go to school/ university or are doing an apprenticeship.

How much BAföG can I get?

For “elternabhängiges BAföG” the amount will be dependent on the income of your parents (two years before submittal of the formulary). For students living with their parents, this means 536€. For students living on their own, there is an additional support of maximum 325€. For students over 25, an additional 109€ for insurance purposes.

For “elternunabhängiges BAföG” support lies at 752€, with an additional 109€ for insurance, if over 30, the additional insurance support is 189€.

How long can I receive support?

Financial support can be received during the standard length of study. You can apply for an extension if any of the following apply: illness, raising children, work in a committee or care for a relative.

Will my study performance be checked?

After the 4th semester, you must provide evidence of the credits achieved so far. For information on which achievements are required in particular, please get in touch with the study financing service

Can I change my course of study?

Changing the course of study is allowed once and only within the first three semesters.

Can I get BAföG as a foreigner?

If you fulfil the following requirements, you can receive BAföG as a foreigner:

* You are married to a German
* You are recognized as a refugee/ entitled to asylum
* You are an EU citizen and worked for half a year in a field related to your studies
* You have a residence permit and have been in Germany for about four years

If you meet one of these criteria, you must also meet the other requirements mentioned on this page to receive BAföG.

What are the requirements for childcare allowances?

Parents who are studying and are receiving BAföG, can get a childcare allowance of €140 per month for every child no older than 14. This additional support does not have to be paid back.

Can I get BAföG while staying abroad (“Auslands-BAföG”)?

Usually, students who receive regular BAföG also receive “Auslands-BAföG”. Students who don’t qualify for BAföG because their parents’ income is a little too high should still apply for Auslands-BAföG because here the allowed amounts are higher.

Can I still get BAföG during an internship abroad?

Only if the internship abroad is laid down as compulsory in the study program.

Is there an age limit for BAföG?

Normally, you cannot be older than 29 when starting your studies. However, there are exceptions to the age limit such as bringing up children or illness.

Can I receive BAföG for a Master program?

Provided that the Master program is based on your completed Bachelor program, you can receive BAföG for three/ four additional semesters.

Is there an age limit for Master students?

The age limit is 35 years.

Can I earn money in addition to BAföG?

You can earn up to €450 per month or €5400 per year in addition to BAföG (this amount is higher if you are married or have children).

How many assets can I have?

You are permitted to have assets worth €7500 (this amount is higher if you are married or have children). Cars count as assets.

Where can I find the application forms?

On the website www.das-neue-BAföG.de or if you make an appointment with either the study financing or the social counseling service at AStA

When do I have to apply?

If you are a new student, you should submit your initial application once you have received all of your study documents. Subsequent applications should be submitted in July so that you continue to receive payments as of September without interruptions.

BAföG is only paid taking into account the month you submitted your application. In order not to miss the deadline, you can also submit your application online on the website of the “Kölner Studierendenwerk”.

Where do I apply for BAföG?

Please send your application to the following address:

Kölner Sudierendenwerk

Abteilung Ausbildungsförderung

Universitätsstr. 16

50937 Köln

 

How much do I have to pay back?

One half of BAföG is a grant, the other half is a loan. Extension periods for parenting or disability count as a grant.

A maximum of € 10,000 must be repaid. If the student has already reached the 10,000 € in the bachelor’s program, they do not have to repay the grant in the master’s program.

 

When do I have to pay back the loan?

You must start paying back BAföG five years after receiving the last BAföG payment.

Where can I get support with BAföG-related matters?

Support with BAföG-related matters is offered by the study financing and social counseling service by AStA.