Psychologische und psychosoziale Beratung


Die psychologische und psychosoziale Beratung ist Anlaufstelle für Studierende bei Problemen oder persönlichen Krisen verschiedenster Art. In diesem vertraulichen und geschützten Rahmen (Schweigepflicht!) sind häufige Themen z. B.:

  • Kontaktschwierigkeiten
  • Partnerschaftsprobleme
  • Persönliche Krisen
  • Gedrückte Stimmung
  • Erkrankungen
  • Prüfungsängste
  • Redehemmung
  • Studienstress

Oft kommen aber auch Studierende ohne klares Anliegen, einfach aus dem Gefühl heraus, dass es gut wäre, „mal mit jemandem zu reden“, vielleicht auch gerade mit einer neutralen Person. Dies ermöglicht oft einen ganz anderen, verständnisreichen Blick auf sich selbst.

Hilfe bei studienbezogenen Schwierigkeiten

Psychologische Beratung hilft dabei, „Licht ins Dunkel“ zu bringen und Problemlagen zu verstehen, und unterstützt darüber hinaus, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu entdecken, auszuweiten oder zu mobilisieren. In den meisten Fällen können schon ein einzelnes Gespräch oder wenige Sitzungen dazu beitragen, den eigenen Weg wieder klarer vor sich zu sehen oder Lösungsstrategien für anstehende Probleme zu entwickeln und umsetzen zu können.

Ihr könnt Euch an unsere Beratung auch bei studienbezogene Schwierigkeiten wenden, z. B. mit solchen Themen:

  • Organisation des Studiums
  • Zeitmanagement im Studium
  • Konfliktberatung
  • Leistungsdruck
  • (Selbst-)Zweifel
  • Orientierungslosigkeit
  • Perspektivlosigkeit

 

Besonderheiten des Beratungsangebots für die Kölner Standorte

Unsere Beratung dort ist so konzipiert, dass wir für diese Beratung eine Beraterin (Frau) und einen Berater (Mann) anbieten. Dies haben wir bewusst so entschieden, da es manchmal bei persönlichen Themen und kulturellem Hintergründen ganz wichtig ist, für sich selbst entscheiden zu können bei welchem Geschlecht man sich lieber beraten möchte. Bei Bedarf besteht manchmal auch die
Möglichkeit, einen Termin mit der Beraterin oder dem Berater an einem anderen Standort zu vereinbaren, auch wenn die Beraterin oder der Berater dort keine Sprechstunde anbietet.

Es ist für unsere Beraterin und unseren Berater selbstverständlich, dass Euer Anliegen in einem vertraulichen und geschützten Rahmen mit einer Schweigepflicht stattfindet.


Ansprechpartner

ssk tpo

 

 

 

 

 

Susanne Kremkau und Thomas Ontrup

 

Susanne Kremkau

T: +49 (0) 176 23706065

Thomas Ontrup

T: +49 (0) 176  23706064


Offene Sprechstunden:

 

Beraterin: Susanne Kremkau

Campus Deutz für alle Studierende (Angebot des KSTW, unterstützt vom AStA):

mittwochs, 12:00 – 13:00 Uhr

AStA-Beratungsraum 2 – Betzdorfer Str. 2

 

Individuelle Termine telefonisch unter 0176 – 23 70 60 65 oder per Mail: Susanne.Kremkau@web.de

 

 

Berater: Thomas Ontrup

 

Campus Gummersbach für alle Studierenden:

dienstags, 09:30 – 13:00 Uhr

Raum 1.122 – Kienbaumsaal

 

Campus Deutz für internationale Studierende:

dienstags, 14:00 – 16:00 Uhr

AStA-Beratungsraum 1 – Betzdorfer Str. 2

 

Campus Leverkusen für alle Studierende:

mittwochs, 10:00 – 13:30 Uhr

Raum R032 im Gebäude E39

 

Campus Südstadt für internationale Studierende:

mittwochs, 15:00 – 17:00 Uhr

AStA Raum A.404 – Claudiusstrasse 1

 

Die Termine während den vorlesungsfreien Zeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang an dem jeweiligen Raum,  individuelle Terminvereinbarung  telefonisch unter 0176 – 23 70 60 64 oder per Mail: Thomas.Ontrup@web.de