Up2you: Ideen gesucht!

Gemeinsam Ideen umsetzen und Studienbedingungen verbessern

Die Studienstiftung der Technischen Hochschule Köln wurde 2008 gegründet; Stiftungskapital sind Studienbeiträge. Zweck der Stiftung ist es, die Lehre und die Studienbedingungen an unserer Hochschule zu fördern und zu verbessern. Den Vorstand und den Beirat der Studienstiftung bilden Mitglieder des Präsidiums, des AStA und des Hochschulrats.

Die Studienstiftung der TH Köln lädt alle Hochschulangehörigen – Studierende, das wissenschaftliche Personal sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung – ein, Ideen einzureichen,
die die Lehr- und Studienbedingungen an unserer Hochschule weiter verbessern. Teilnehmen könnt ihr als Einzelperson oder als Gruppe.

Die Voraussetzungen

  • Die Idee lässt sich mit einem Budget von 5.000 Euro verwirklichen
  • Das Konzept verbessert die Lehr- und Studienbedingungen an einer Fakultät, einem Institut, für einen Studiengang oder in der gesamten Hochschule.

Ihr habt eine Idee oder ein Projekt? Ein formloser Antrag genügt. Bitte sende diesen bis zum 31. Oktober 2018 an stiftung[ät]th-koeln.de. Im November 2018 entscheiden der Vorstand und der Beirat der Studienstiftung darüber, welcher Vorschlag den Zuschlag erhält.

2018-06-03T19:47:33+00:00